Startseite
Anreise
Unser Angebot
Preis & Leistung
Veranstaltungen
Kontakt
Wir über uns
Impressum


Egal ob Wandern, Skifahren, Angeln oder einfach Relaxen.
Interessieren Sie sich für Geschichte oder Kultur?
In Annaberg-Buchholz und Umgebung findet sich für jeden etwas.
Durch die zentrale Lage sind auch Reiseziele wie Seiffen, Dresden, Karlsbad usw. leicht zu realisieren.
Nachfolgend finden Sie nur einige Anregungen für Ihr individuelles Urlaubsprogramm.


Schmalspurbahnen

Ein ganz besonderes Erlebnis bietet das Erzgebirge für Eisenbahn-Fan`s,
gleich zwei Schmalspurbahnen bieten mit ihren nostalgischen Dampflokomotiven ein einmaliges Erlebnis. Zurückversetzt in vergangene Zeiten, genießt der Reisende den überwältigenden Eindruck von Natur und Technik.

Annaberger Weihnachtsmarkt
Der Annaberger Weihnachtsmarkt,
ist ein traditioneller Weihnachtsmarkt der Sonderklasse. Er zeichnet sich aus durch seine bewahrten historischen Wurzeln der Kultur. Hier findet noch das wahre Weihnachten statt.
Er ist geprägt durch seine heimische, kulinarische Vielfalt, seine beschauliche, gemütliche und einzigartige traditionelle Ausgestaltung bis ins Detail, die einen teilweise bis ins Mittelalter zurückversetzt.
Der Annaberger Weihnachtsmarkt findet jedes Jahr in der Zeit vom ersten bis zum vierten Advent statt. Lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen, denn nicht nur der Markt an sich, sondern die gesamte Umgebung des Erzgebirges, ist mit traditionellem Lichterglanz und besonderem Flair ein Erlebnis, welches auch gestandene Erwachsene in kindliche Schwärmerei verfallen lässt.
Achtung! Wichtig ist es, für diese Zeit sehr früh eine Unterkunft zu reservieren, denn viele Monate im voraus ist wegen der großen Nachfrage oft weit und breit kein Zimmer mehr zu bekommen.

Wandern und Erleben
Heute exestiert nicht nur ein dichtes Netz von Wanderwegen, sondern auch ausgedehnte Loipennetze und Abfahrtspisten für den Wintersport. Mit der Skimagistrale Erzgebirge/Kru┼íné hory gibt es dabei eine deutsch/tschechische Skiwanderstrecke über den gesamten Erzgebirgskamm.
In Anlehnung an die historische Silberstraße wurde nach 1990 eine, zwischen Zwickau und Dresden das ganze Erzgebirge durchquerende, Touristenstraße geschaffen, die alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten erschließt.  Zu diesen gehören neben Besucherbergwerken, Bergbaulehrpfaden und einer Vielzahl von technischen und heimatkundlichen Museen vor allem die mittelalterlichen Stadtzentren der alten Bergstädte und ihre bedeutenden Sakralbauten wie der Freiberger Dom, die St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz oder die Schneeberger St. Wolfgangskirche.